Kantersieg in Augsburg

Nach dem Sieg gegen Leverkusen ging es mit breiter Brust zu den bayerischen Schwaben nach Augsburg. Unsere Mannschaft knüpfte an die Leistung der Vorwoche an und konnte den FCA am Ende mühelos mit 0:4 besiegen. Der ungefährdete Sieg beförderte natürlich die Stimmung im Gästeblock, der für einen Sonntagnachmittag gut gefüllt war.

Die Augsburger Kurve zeigte mal wieder ihre Doppelmoral. Zunächst ging ein Spruchband gegen den Brauseklub aus Leipzig hoch. Bevor dann wenig später der Fruchtsafthersteller RAUCH, welcher enge Geschäftsbeziehungen zu Red Bull pflegt, seine Produkte auf der Bande anbot.

Keinen Post mehr verpassen
Dir gefallen unsere Spielberichte und andere Neuigkeiten aus der Kurve? Trage deine E-Mail Adresse ein um dich für den kostenlosen Newsletter zu registrieren und erhalte bei neuen Posts eine E-Mail und auch nur dann!