Die Moral stimmt

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison empfing unsere TSG das Team aus Bremen. In einer umkämpften Partie lag Werder zur Pause noch mit 1:0 in Führung. Innerhalb von 5 Minuten drehte unser Team jedoch den Spielstand und lag nun mit 2:1 in Front. In der 81. Minute gelang den Bremen in Unterzahl sogar noch der Anschluss und man fürchtete, das Spiel wie so oft in den letzten Minuten aus der Hand zu geben. Jedoch bewies unsere TSG Moral und Cleverness und erzielte 3 Minuten vor Schluss noch den Siegtreffer.

Trotz des aufreibenden Spiels und der langen Pause vorher, war die Stimmung im Block ziemlich mies.

Optisch war jedoch einiges geboten: Anlässlich des 120jährigen Bestehens der TSG wurde zum Anpfiff eine kleine Choreo im S-Block präsentiert. Zudem wurde während des Spiels ein Spruchband für das Hoffema Urgestein ‚Torro‘ gezeigt, der leider sehr schwer erkrankt ist.

IMMER WEITER KÄMPFEN, TORRO !!!

Keinen Post mehr verpassen
Dir gefallen unsere Spielberichte und andere Neuigkeiten aus der Kurve? Trage deine E-Mail Adresse ein um dich für den kostenlosen Newsletter zu registrieren und erhalte bei neuen Posts eine E-Mail und auch nur dann!