Choreo, Pyro aber keine Punkte

Zum Abschluss der Saison stand noch das Auswärtsspiel in Mainz auf dem Programm. Wie schon in den Jahren zuvor nutzten wir die Anreise mit der Bahn. Nach der Ankunft am Bahnhof und einem Spaziergang durch die Mainzer Innenstadt ging es weiter in Richtung Stadion.

Dort gab es zum Einlauf der Mannschaften eine Choreographie unter dem Motto „Dorfverein“ zu sehen. Hierfür wurden im Block blaue Folienschals verteilt und in der Mitte eine Blockfahne mit dem Hoffenheimer Gemeindewappen hochgezogen. Dies gab insgesamt ein sehr gelungenes Bild ab.

BL 34. Spieltag Mainz (A)

Unsere Mannschaft haute nochmal alles im Kampf um Europa rein und ging verdient mit 2:0 in Führung. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gab es zunächst nochmal Feuer aus dem Gästeblock. Am Zaun wurden mehrere Fackeln gezündet und somit die zweite Halbzeit eingeläutet. In dieser mussten wir, geschwächt durch einen Platzverweis, noch vier Gegentore hinnehmen und damit alle Hoffnungen auf eine Europapokalteilnahme begraben.

Insgesamt ein enttäuschendes Ende einer aufregenden Saison. Jedoch sollte man nicht vergessen, wo wir herkommen und stolz sein, dass wir in das zwölfte Jahr Bundesliga gehen.

Keinen Post mehr verpassen
Dir gefallen unsere Spielberichte und andere Neuigkeiten aus der Kurve? Trage deine E-Mail Adresse ein um dich für den kostenlosen Newsletter zu registrieren und erhalte bei neuen Posts eine E-Mail und auch nur dann!