2:2 Remis gegen RB Leipzig

Bereits um 11:00 Uhr war für einige Jungs Treffpunkt in Sinsheim, um sich bei ein paar Bier und diversem Grillgut vom Einweggrill auf das Spiel einzustimmen. Nach und nach stießen immer mehr Leute dazu und nach einem kurzen Abstecher an die Elsenz, um sich dort abzukühlen, ging es dann ab zum Treff mit den restlichen Leuten. Für einen kleinen Teil ging es etwas früher zum Stadion, um dort am Stand die neuen Artikel an den Mann zu bringen, Spenden zu sammeln und den Infoflyer zur Partie auszuteilen.

Im Block zum Anpfiff zwar eine gute Mitmachquote, insgesamt gesehen war es aber eine eher schlechte Vorstellung unsererseits und keineswegs einer Auftaktpartie würdig. Vom Choreoverband gab es eine einfache, aber durchaus gelungene Choreo zu sehen, zur zweiten Halbzeit dann die Spruchbandaktion aus Reihen der Fanclubs um 11hoch3. Ebenfalls eine sehr gelungene Aktion und faszinierend zu sehen, auf welch mediales Echo diese stößt. Mit einem Spruchband wurde kurz vor dem Halbzeitpfiff unser ehemaliger Führungsspieler Marvin Compper nett gegrüßt, der unseren Verein vor einigen Jahren nicht ganz ehrenhaft verlassen hatte.

Auf dem Rasen musste man zum gefühlt 100. Mal einen Treffer in der 90. Minute hinnehmen und somit wanderte nur 1 Punkt aufs eigene Konto.

Die Kurvenphotos zum Spiel sind online.

11hoch3 Kurvenphotos

Keinen Post mehr verpassen
Dir gefallen unsere Spielberichte und andere Neuigkeiten aus der Kurve? Trage deine E-Mail Adresse ein um dich für den kostenlosen Newsletter zu registrieren und erhalte bei neuen Posts eine E-Mail und auch nur dann!
Loading